Startseite | C1-Junioren - News

C-Junioren: Remis nach Aufholjagd gegen Nienburg

SC Bernburg : 1. FSV Nienburg 5:5 (1:5)

C-Junioren: Remis nach Aufholjagd gegen Nienburg

Bernburg. Nach unserem ersten Testspiel gegen Eintracht Köthen, welches wir noch fast in Vollbesetzung 9:2 gewinnen konnten, standen uns heute bedingt durch die Ferien nur 13 Spieler zur Verfügung. Trotzdem waren wir optimistisch ein gutes Spiel zu machen. So starteten wir auch. 1. Minute, Jeremy ging auf außen durch, Pass auf Johnny, der nur knapp das Tor verfehlte. Dann kam es aber anders als geplant und wir sahen, dass unsere Jungs sich doch erst noch ein Stück weit finden müssen, denn immerhin wurde die Mannschaft aus Askania- und Schwarz-Gelb Spielern (jetzt SC Bernburg) und Baalbergerspielern zusammen gestellt. Danach machte Nienburg ordentlich Druck und man merkte das sie doch etwas wacher und eingespielter waren. Durch individuelle Fehler und Abstimmungsproblemen unserer Defensive konnte Nienburg uns regelrecht überrennen und so stand es nach 14 Minuten 0:4. Das kam unerwartet und unser Trainerteam um Christopher Vatthauer und Christian Junke war zum Handeln gezwungen. Zwei Auswechslungen und Umstellungen, dann sollte wir auch besser ins Spiel finden. Von da an konnten wir mehr Druck aufbauen und der Nienburger Torhüter konnte einen Schuss von Jeremy nur noch ins eigene Tor, zum wichtigen Anschlusstreffer, lenken. Dann war Halbzeit und unsere Trainer fanden wohl in der Pause die richtigen Worte, denn in der zweiten Halbzeit sollte unsere Mannschaft das Spielgeschehen kontrollieren. Gleich nach Wiederanpfiff konnten wir eine Chance nach der Anderen erspielen und so durch Fritz (39'), Johnny (48'), Mihai (60') und John (69‘) den verdienten Ausgleich erzielen. Auch konnte Tom, der jetzt in der Innenverteidigung spielte, mehr Stabilität in die Defensive bringen und somit auch Maxine, die an beiden Gegentreffern machtlos war, entlasten. Anschließend konnte wir noch einige Chancen erspielen, aber der Siegtreffer wäre wohl des Guten zu viel gewesen. Am Ende geht das Unentschieden absolut in Ordnung und uns bleibt die Erkenntnis das wir auch nach einem Rückstand zurück kommen können. Wir haben noch ein paar Trainingseinheiten, ein Testspiel am 29.08. gegen Eggersdorf vor uns, bevor es am 05.09. im Kreispokal gegen Calbe los geht....und die Ferien sind ja zum Glück auch bald vorbei ;)

Tore für SC Bernburg/Baalberge erzielten: 1:5 ET, 2:5 Fritz Baum 3:5 Johnny Donath, 4:5 Mihai Sidorov, 5:5 John Ullrich

19.08.2021

Zurück

Vereinspielplan

Vereinskollektion des SC Bernburg
Wett Tipps für morgen auf livetipsportal.com
https://www.wett-apps.com/news/