Startseite | E1-Junioren - News

Luca Wittchen reist nach Madrid

Spieler der E1 überzeugt beim Fußballcamp in Plötzkau auf ganzer Linie.

Luca Wittchen

Höchste Punktzahl von allen Teilnehmern. Luca Wittchen stach beim Trainingscamp von Real Madrid in Plötzkau alle anderen Kontrahenten aus. Ganze 59 von 80 möglichen Punkten holte unser E-Junior bei der mehrtägigen Veranstaltung. Nun darf er sich auf eine Reise nach Madrid im Frühjahr 2023 freuen. „Mein großes Vorbild ist Toni Kroos. Nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Er ist sehr aktiv, was Wohltätigkeit angeht. So möchte ich später auch handeln“, sagt Luca Wittchen.

Durch die hohe Punktzahl überspringt der neunjährige Nienburger das anstehende Ausscheidungscamp in Köln und darf direkt nach Spanien reisen. In der Domstadt am Rhein muss sich hingegen Gian-Luca Borchert aus unserer D1 beweisen. Er erzielte beim Camp in Günthersdorf die höchste Punktzahl, muss aber noch eine zusätzliche Hürde nehmen.

Bereits vergangenes Jahr schaffte es unserer damaliger D-Jugendspieler Franz Jahnel sich zu beweisen und eine Reise nach Madrid zu gewinnen. Anfang dieser Saison zog es ihn jedoch zum Nachwuchs des Halleschen FC.

Im besten Fall reisen zwei unserer Spieler nach Madrid. Der SC Bernburg wünscht ihnen viel Spaß und Erfolg!

05.09.2022

Tabelle

Letzten / Nächsten Spiele